Der Schulschluss der MS Hainburg stand im Zeichen von Veränderungen, Ehrungen und Hoffnung

In einem Feierakt, der mit dem Wortgottesdienst für die 4. Klassen der MS Hainburg begann, sprach Herr Pfarrer Mag Posch bewegende Worte zu den Schulabgängern.

In einer Festrede wurde von Frau Direktorin SR Bettina Schön das vergangene Schuljahr mit all seinen Hochs und Tiefs noch einmal für alle rezensiert. Zwei allseits beliebte  und engagierte Pädagogen Elisabeth Eisenbarth und Gerhard Math verlassen die Schule, da sie in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Beiden wurde für ihre unermüdliche Arbeit zum Wohle der Kinder gedankt.
Auch Herr Bodea, der jahrzehntelang Schulwart in der MS Hainburg war, wurde mit sehr persönlichen Worten von Direktorin Schön im Kreise aller Lehrer*innen und der versammelten Schüler*innen der 4. Klassen verabschiedet. Es wurden alle Verdienste, welche den Schulwart besonders ausgezeichnet haben, erläutert, ua seine Hilfe bei sämtlichen Projekten, beim Brand im Schulhaus, bei der Frühaufsicht und vieles mehr. Sein Motto war immer „Geht net, gibts net“ – und so hat Herr B immer eine Lösung für alle Probleme gefunden, wofür ihm herzlich gedankt wurde.

Im Anschluss wurden Ehrungen vorgenommen. Der Präsident des LionsClubs Hbg. Herr Ankowitsch übernahm die Übergabe der Geschenke der Erstplatzierten des diesjährigen Zeichenwettbewerbs vom LionsClub international. Die drei Schüler*innen waren über diese Anerkennung sehr begeistert.

Weiters wurde eine Schülerin der 3c stellvertretend für ihre Klasse ausgezeichnet. Diese Klasse hat ein großartiges Klimaprojekt mit einem Video ausgearbeitet. Die Schülerin Nina freute sich sehr über die Belobigung.
Auch die 46 Schüler*innen mit ausgezeichnetem Erfolg wurden geehrt und erhielten eine Aufmerksamkeit des Elternvereins.

Ein Fixpunkt in der Schule sind die Donnerstage, an denen die Streetworker die Schule besuchen. Auch an Julia, Mathias und Grisu richtete die Direktorin ihren Dank für deren Unterstützung das ganze Jahr über. Zum Abschluss bedankte sich SR SB bei  allen Lehrer*innen für ihr großes Engagement in diesem extrem schwierigen Jahr.

Mit einem Abschiedssong und den besten Wünschen wurden die Schulabgänger in ihre neue Zukunft verabschiedet.

Schulschluss der MS Hainburg mit Schulmesse und Ehrungen 2. Juli 2021