20 Jahre Nationalpark Donau-Auen

 

Auch in diesem Schuljahr gab es eine Abschlussveranstaltung zu unserem langjährigen Schulprojekt mit dem Nationalpark Donau-Auen. Diesmal stand das Fest unter einem besonderen Motto, nämlich 20 Jahre Nationalpark. Sieben Jahre davon galten der gemeinsamen Arbeit, die vor allem durch immer wieder neue und interessante Projekte "unserer" Rangerin Dr. Gabriele Hrauda lebt.

Auf dem Schlossberg, wo vor 20 Jahren die Vertragsunterzeichnung stattfand, präsentierten unsere Schüler und Schülerinnen am 23.Juni ihre Arbeiten, die größtenteils im Klassenverband zum Thema "Lebensraum Donau" gestaltet wurden.

Nationalparkdirektor Carl Manzano, Frau Dr. Grubmüller, eine de wichtigsten Sponsorinnen, Gemeinderätin Michaela Gansterer und viel andere Gäste kamen zum Fest.

Ein besonderer Dank gilt auch der "Schlossberggruppe", die die Schule tatkräftig unterstützte.