Modernes Krippenspiel der NMS Hainburg

…..UND NUN DIE NEUESTEN NACHRICHTEN AUS DEM ZIB 2 STUDIO…

Nach einem nervenaufreibendem Casting a lá DSDS standen nach langen Beratungen der Jury endlich die Protagonisten des modernen Krippenspiels der NMS Hainburg fest.

Es gab Sprechrollen und Rollen als „Schattenmänner/Frauen“ zu vergeben, die Proben fanden meist nach dem Unterricht statt. Die fleißigen SchauspielerInnen nahmen es aber auch zweimal in Kauf, zu früher Stunde aufzustehen und noch vor Unterrichtsbeginn zu proben.

Vor der ersten Aufführung, zur Eröffnung des Pfarradventmarktes, stieg die Aufregung merklich an. Doch unter der Leitung von Anita Nemeth und Petra Wenighofer-Zöcklein meisterten die Schüler ihren ersten Auftritt bravourös.

Auch beim Adventmarkt auf dem Hauptplatz klappte die Vorstellung vorzüglich.

Anschließend erhielten die Schauspieler viel Applaus und ein verfrühtes Weihnachtspackerl als Dankeschön.

Die Leiterin der NMS Bettina Schön freut sich sehr über das Engagement der Lehrerinnen und der SchülerInnen.