Schwerpunkt Lebenskunde

Einige SchülerInnen der 4. Klassen haben sich für den Schwerpunkt Lebenskunde entschieden. In diesem Fach trafen viele SchülerInnen aus unterschiedlichen Ländern aufeinander und im Laufe des Schuljahres beschäftigten sie sich gemeinsam mit ihrer Lehrerin Lisa Holkovic mit unter anderem folgenden Themen:
- Umgang mit beeinträchtigten Menschen
- Arbeitswelt (Verhaltensweisen gegenüber Autoritätspersonen)
- Alkohol- und Drogenkonsum
- Zivilschutz
- Berufsorientierung: u.a. Besuch bei der Feuerwehr
- Was mache ich, wenn jemand verletzt ist? (Es wurden Theaterstücke von den SchülerInnen vorbereitet!)
- Allgemeinwissen
- Finanzmanagement (Die Sparkasse war bei uns an der Schule!)
- Andere Länder andere Sitten (Traditionen, Verhaltensregeln, Speisen, …)
- Wie löse ich Konflikte?
- Was bedeutet es Eigenverantwortung zu übernehmen?

Zum Abschluss nahmen die SchülerInnen typische Speisen aus ihrem Herkunftsland (Bosnien, Slowakei, Türkei, Ungarn, Deutschland...) mit und stellten Fr. Direktorin Schön das Schwerpunktsfach und die einzelnen Speisen vor! Ein gelungener Abschluss - ein großes Dankeschön an alle Eltern, die die Kinder beim Backen und Zubereiten der Speisen unterstützt haben!