Actionbound 3c

Am Donnerstag, den 2.5., fuhren die SchülerInnen der 3c gemeinsam mit ihrem KV Holkovic Lisa und ihrem Co-KV Hudson Elisabeth nach Wien. Die Kinder machten mithilfe der App „Actionbound“ eine organisierte Schnitzeljagd durch Bereiche des 1. Bezirks. Dort bewegten sich die SchülerInnen in Gruppen nach genauer Anleitung selbstständig durch die Innenstadt. Sie beantworteten Fragen, drehten Werbespots, machten Fotos mit Touristen und führten Interviews mit fremden Menschen durch. Dadurch erworben die SchülerInnen viel Wissen über unsere Hauptstadt und ebenso wurde eine hohe Eigenständigkeit gefordert! Die Kinder standen wie immer während der gesamten Exkursion unter Aufsicht! Eine gelungene und lehrreiche Exkursion für die SchülerInnen der 3c!