Exkursion ins Lagerhaus Petronell-Carnuntum

Am 11.4. besuchten die SchülerInnen der 1c und der 3c gemeinsam mit ihren Klassenvorständen Dölzer und Holkovic das Lagerhaus in Petronell-Carnuntum.
Die Getreidesilos sind ein Netzwerk von Hochpunkten, das sich rund um Wien bis an die tschechische und slowakische Grenze zieht. Das Betreten der Maschinenräume zeigte den SchülerInnen einen imposanten Aspekt der Industrialisierung der Landwirtschaft der 1960er Jahre. Auf der Aussichtsplattform in Petronell, dem höchsten Silo, genossen die SchülerInnen einen wunderschönen Ausblick auf die hügelige bis flache Landschaft. Ebenso durften sie im Anschluss die unterschiedlichen Kärtchen dem richtigen Getreide zuordnen. Ein interessanter und lehrreicher Lehrausgang für alle Beteiligten! Viele Dank an Hr. Iby für die Führung!