Bewegte Klasse 1c

Die Schüler und Schülerinnen der 1c arbeiteten mit ihrem Klassenvorstand seit Beginn des Schuljahres besonders motiviert an dem Projekt „Bewegte Klasse“ der Initiative „Tut gut“.
Nicht nur motorische (körperliche) Bewegung war für die Kinder wichtig, sondern vor allem das Thema „Gemeinsam miteinander“ sollte der zentrale Schwerpunkt sein.
Bewegung wird hierbei als Grundprinzip des sozialen Lernens gesehen und ist somit auch unerlässlich für eine gesunde Entwicklung.
In mehreren Stunden, oft unterstützt von Trainer Armin, erarbeiteten die Schüler und Schülerinnen zahlreiche individuelle Themenschwerpunkte. Unter anderem entwarfen die Kinder einen eigenen Stationenbetrieb im Turnsaal und betreuten anschließend Besucher der Volksschule Hainburg bei ihrer „Veranstaltung“.
Das Projekt war ein voller Erfolg, die Schüler und Schülerinnen lernten viel dazu und freuten sich besonders über das positive Feedback der Volksschule.